Kuchenpralinen zum Muttertag

Für den morgigen Muttertag habe ich für meine Mama und Omas kleine Kuchenpralinen ausprobiert. Dafür habe ich einfach einen normalen Rührkuchen gebacken, mit Schokotröpfchen vermischt und das dann in meine neue Backform für kleine Guglhupfe gefüllt.

Rezept:
250 g Margarine
250 g Zucker
1 Pck. Vanillin
1 Pck. Vanillepuddingpulver
4 Eier
450 g Mehl
1 Pck. Backpulver
125 ml Buttermilch

1 Pck. Schokotröpfchen

Das alles wird bei 210° C Ober-/Unterhitze für ca. 15 Minuten gebacken.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...