Zitrone im Kuchen


Fürs Wochenende habe ich einen sehr einfachen und schnell herzustellenden, dafür aber auch sehr leckeren Zitronenkuchen gebacken.

Hier kommt das Rezept:
250g weiche Butter
250g Zucker
5 Eier
250g Mehl 
2 TL Backpulver
1TL abgeriebene Schale von einer Zitrone

Alles gut miteinander verrühren und in eine Kastenform füllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 60 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen.
Aus der Form lösen.
Anschließend mit einem Holzstäbchen kleine Löcher in den Kuchen stechen.
Mit einer Mischung aus 100ml frischem Zitronensaft und 100g Puderzucker beträufeln.
Aufessen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...