Türchen #20: Weihnachtliche Donuts

Ich hab mal wieder Dr. Oetker gefragt. Und in seinem neuen Gugelhupf-Heft hat er mit folgendes Rezept vorgeschlagen...



100ml Milch 
50g Butter 
350 g Mehl 
1 Pck. Trockenhefe 
2 EL Lebkuchengewürz 
50 g Zucker 
1 Pk. Vanillezucker
1 Pr. Salz
2 Eier
1 Flasche Speiseöl
etwas Kuchenglasur/Kuvertüre 

Milch und Butter miteinander erwärmen bis sich die Butter aufgelöst hat. Mehl mit Hefe mischen. Die anderen Zutaten hinzugeben und verkneten. An einem warmen Ort den Hefeteig gehen lassen.
Ca. 1cm dick ausrollen und mit Herz-, Stern- oder anderen Ausstechern ausstechen. Mit einem Kochlöffel ein Loch in der Mitte formen.
Aubackfett auf ca. 180°C erhitzen (Wenn man einen Holzlöffel in das Fett hält, sollten sich Bläschen daran bilden) und ausgestochene Donuts nacheinander reingeben. Mehrmals drehen. Aus dem Fett nehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
Schokolade schmelzen und damit die Donuts dekorieren.  
Aufessen. 

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...