Obstboden mit Erdbeeren

Diesen Obstboden mit Erdbeeren gibt es bei meiner Oma in der Erdbeersaison seitdem ich denken kann. Er ist ziemlich einfach in der Herstellung und durch die vielen Erdbeeren unglaublich lecker.


Zutaten:
100g Margarine
100g Zucker
2 Eier
150g Mehl
1 Tl Backpulver
1 Pk. Sahnefest
ca. 500g Erdbeeren
2 Pk. roter Tortenguss



Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und kurz verrühren. Eine Obstbodenform einfetten und Teig einfüllen. Im (vorher) nicht vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen. Boden auskühlen lassen. Auf eine Springform stürzen. Sahnesteif auf dem Boden verteilen. (So matscht der Kuchen durch die Früchte nicht so schnell durch.) Einen Tortenring auf den inneren Rand des Bodens stellen. Erdbeeren waschen und in Streifen schneiden. Auf dem Boden verteilen. Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und auf den Erdbeeren verteilen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Tortenring entfernen. Aufessen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...