Russischer Zupfkuchen


Heute möchte ich euch mein Rezept für einen Russischen Zupfkuchen vorstellen. Das ist bisher das beste Rezept, das ich dafür ausprobiert habe, denn der Kuchen wird damit schön saftig.

Zutaten Teig:
2 Eier
200g Zucker
200g Butter
300g Mehl
1 Pk. Backpulver
50g Kakao

Zutaten Füllung:
200g Butter
200g Zucker
3 Eier
750g Quark
1 Pk. Vanillepuddingpulver
1 Pk. Vanillezucker



Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit einem Knethaken verrühren. Den Teig in zwei Hälften teilen. Mit der einen Hälfte den Boden und den Rand einer gefetteten Springform "auskleiden".

Für die Füllung die weiche Butter mit dem Zucker verrühren. Eier einzeln unterrühren. Die restlichen Zutaten hinzufügen und alles gut vermischen. Auf den Teig geben und glatt streichen. Die andere Hälfte des Teiges auf die Quarkfüllung zupfen.

In einem vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 60 Minuten backen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...