Double Chocolate Cheesecake Muffins

Kennt ihr diese leckeren Muffins, die nach Schokolade und Käsekuchen schmecken und die es in einer bekannten Kaffeekette zu kaufen gibt?
Eine meiner Freundinnen hatte mir neulich erzählt, dass sie sie soooo gut findet und da habe ich natürlich zu ihrem Geburtstag diese kleinen Köstlichkeiten namens Double Chocolate Cheesecake Muffins nachgebacken.



Die Muffins sind relativ einfach herzustellen. Das Rezept reicht für 12 Muffins:

30g Butter
200ml Milch
2 Eier
200g Mehl
2TL Backpulver
4 TL Backkakao
100g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
80g Zartbitterschokolade

250g Frischkäse (Doppelrahmstufe) 
30g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz


  Die Butter im Topf bei niedriger Temperatur oder in der Mikrowelle schmelzen und mit der Milch und 2 Eiern verrühren. Mehl, Backpulver, Kakao, 100g Zucker und den Vanillezucker unterrühren. Die Schokolade im Wasserbad verflüssigen und unter den restlichen Teig geben.
Eine Muffinform mit Förmchen auslegen und den flüssigen Teig einfüllen (ca. 4/5 der Förmchen).

Den Frischkäse mit 30 g Zucker, 1 Ei und dem Salz glatt rühren und jeweils ein bis zwei Esslöffel vorsichtig auf den Schokoladenteig geben.

Der Backofen sollte auf ca. 180°C Ober-/Unterhitze vorgeheizt sein. Die Muffins ca. 20 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und in der Backform auskühlen lassen.


Das Rezept habe ich hier abgeschaut: Klick.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...