Altrosafarbene Hochzeitstorte

Diese altrosafarbene Hochzeitstorte mit grünen Applikationen habe ich schon im Juli dieses Jahres gemacht. Leider war das genau zum heißesten Wochenende des Jahres und das hat mir und dem Fondant ganz schön zugesetzt.
Ich bin ja der Meinung, dass der Fondant und ich uns genau deswegen so gut verstehen, weil wir beide Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit nicht mögen. ;-D



Das Brautpaar hatte sich bei den Designwünschen an ihrer Einladungskarte orientiert, die auch in rosa und grün gehalten war. Als Füllungen wünschten sie sich Erdbeer-Mascarpone mit Eierlikörboden (oben und unten) und für die Mitte einen Schokoladenkuchen.


Die mittlerste Etage verzierte eine Zuckerblüte mit grünem Zentrum. Die äußersten Blütenblätter waren gedrahtet.


Die oberste und unterste Etage hatte ich zuerst mit rosafarbenem Fondant eingekleidet und anschließend mit aufgespritztem Royal Icing und kleinen, ausgestochenen Blüten verziert. Mit einem Silikonmould habe ich die Perlenketten hergestellt, die die untersten Ränder der Etagen verzieren.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...