The Mat von Sweetwise (Ausrollmatte für Fondant) - Mein neues, absolutes Lieblingsprodukt =)

Eins vorweg: Ich werde für diesen Beitrag nicht gesponsert und das hier vorgestellte Produkt habe ich auch selbst bezahlt, aber ich finde es soo toll, dass ich jetzt doch etwas Werbung dafür machen muss. ;-)

Es geht um eine Matte, mit der man Fondant ohne Probleme komplett fusselfrei, gleichmäßig und easy peasy ausrollen kann.


Diese Matte gibt es in zwei verschiedenen Größen - in der Home und in der Professional Variante.
Ich habe mir die Home Variante zugelegt, die für Kuchen mit einem Durchmesser bis zu 30 cm ausreicht. (Die professionelle Variante reicht sogar für Kuchen bis zu 50cm.)

Im Konkreten besteht die Matte aus zwei Plastikteilen, die lebensmittelecht sind. Der Fondant wird zwischen beiden Matten ausgerollt, dadurch ist er quasi luftdicht verschlossen und kann so nicht austrocknen oder porös werden. Zum Ausrollen benötigt man auch keinen Puderzucker, so wird der Fondant nicht trocken.

Vorgehensweise:
Auf der oberen Folie ist für 15, 20, 25 und 30 cm Torten (rund und eckig) die benötigte Menge an Fondant angegeben. Außerdem finden sich hier Angaben, wie weit der Fondant zur jeweiligen Größe ausgerollt werden muss.

Die beiden Matten werden auseinander genommen und auf der untersten Matte wird wie gewohnt der Fondant geknetet und mittig auf die Matte gelegt.
Dann legt man die andere Folie oben drauf.


Nun wird mit einem Nudelholz der Fondant von der Mitte zum Rand hin ausgerollt.


Dabei kann man die Matte einfach hin und her drehen, um eine für sich bequeme Art des Ausrollens zu haben. Das Ganze macht man dann bis zu den vorgegebenen Linien, um die gewünschte Größe für eine Torte zu erhalten. 




Anschließend wird die obere Folie vorsichtig abgezogen.


Den Fondant kann man jetzt problemlos zusammen mit der unteren Folie hochheben, ohne dass der Fondant von der Folie rutscht...


... und damit über die Torte legen.


Jetzt wird die Folie vorsichtig vom Fondant gelöst. 


Und der Fondant wie gewohnt angedrückt.


Fertig!

P.S.: Der Fondant kann je nach Größe beim Ausrollen ja sehr anstrengend werden. Dadurch, dass der Fondant hier jedoch zwischen den beiden Folien liegt und damit nicht austrocknet, kann man sich problemlos beim Ausrollen Zeit lassen oder mal eine Pause einlegen.

Die Matte habe ich übrigens hier gekauft: TortenBoutique

Kommentare:

  1. Hallo Katarina, danke für Den Beitrag, war schon lange auf der Suche nach einer so großen Matte, habe gleich eine bestellt. LG Rita

    AntwortenLöschen
  2. hallo wo kann man so eine matte kaufen?

    AntwortenLöschen
  3. Wo kann man diese matte noch kaufen ?bei tortenboutiqe ist sie zur Zeit nicht lieferbar

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...