Geburtstagstorte mit Kirschblüten und Schmetterlingen

Wenn eine Frau im April Geburtstag hat, dann passen Kirschblüten wunderbar auf die Torte. Finde ich. =)
Mein neuer Kollege wollte seiner Frau einen Kuchen schenken, der an ihre Hochzeitstorte einnert - mit einem Baum und Schmetterlingen. Aus dieser Idee habe ich dann diese Torte mit einem blühenden Kirschbaum gemacht.



Die Blüten sind relativ leicht herzustellen.
Man benötigt dafür die passenden Ausstecher in unterschiedlichen Größen, Modellierfondant (50% Fondant mit 50% Blütenpaste verknetet), ein Nudelholz, zwei Pinsel, pinke Puderfarbe, Perlen, Zuckerkleber und ggf. ein Ball Tool.


Den Modellierfondant mit dem Nudelholz ausrollen und mit den Ausstechern unterschiedlich große Blüten ausstechen.


Mit dem Ball Tool oder mit dem Finger die Ränder leicht ausdünnen und...


...die Blüten auf Alufolie austrocknen lassen.


Mit dem Pinsel die pinkfarbene Puderfarbe in der Mitte der Blüte auftragen.


Mit dem Zuckerkleber drei kleine Perlen in die Mitte der kleinen Blüten kleben und drei große Perlen auf die größeren Blüten.


Mit brauner Pastenfarbe habe ich den Baum auf den Fondant gemalt. Mit Zuckerkleber habe ich anschließend die Blüten angeklebt.




Für die Schmetterlinge habe ich mir beim Pati-Versand eine flexible Silikonform gekauft. Damit kann man Schmetterlinge in drei verschiedenen Größen formen.
Die Form wird mit Bäckerstärke "ausgekleidet". Dann kommt der Modellierfondant hinein und der Überschuss wird vorsichtig mit einem Messer abgeschnitten.


Nun kann man auf einfache Weise den Schmetterling aus der Form lösen.
Nach dem Trocknen habe ich die Schmetterlinge mit glänzender Perlweiß-Puderfarbe angemalt.



Gefüllt war die Torte mit Eierlikörboden und Erdbeer-Himbeer-Quark-Sahne-Creme.


Kommentare:

  1. Wunderschön bin total Begeistert. Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Eine wundervolle Torte!!! Wird in Grundzügen als Vorlage für meine Hochzeitstorte dienen - vielen Dank!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wirklich? Kriege ich dann ein Foto vom Ergebnis zu sehen? =)
      Süße Grüße
      Katarina

      Löschen
  3. Wunderschöne Torte :)
    Hast du alle vier Größen deiner Blumen-Ausstecher benutzt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      vielen Dank.
      Ja, ich habe alle Größen verwendet. So sieht es etwas "unregelmäßiger" aus.
      Süße Grüße
      Katarina

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...