Scrat (Ice Age) - Torte

Die Freundin, für die ich schon die Batman-Torte gemacht hatte, hat sich diesmal eine Ice Age Torte gewünscht. Scrat sollte dabei die Hauptrolle spielen und wie soll es auch anders sein, er war mal wieder auf der Jagd nach einer Nuss.
Eigentlich wollte ich das so aussehen lassen, dass er gerade dabei ist, mit der Eisscholle den Kuchen runter zu rutschen. Das Problem war nur, dass mir dann immer die Figur auseinander gefallen ist, da der Schwanz zu schwer war. So haben ich Scrat dann doch komplett auf die Torte gesetzt.


Das war meine erste größere Modellierung einer Figur. Und da kann ich echt noch eine Menge üben! ;-) Aber eine Menge Spaß hat es auch gemacht. =)
Die Figur ist übrigens aus Fondant mit Schokoladengeschmack - unglaublich lecker!




Innen war die Torte mit gaaanz viel Schokolade gefüllt.
Der Teig war der gleiche wie bei der Batman-Torte (klick) und dazwischen gab's hier auch die leckere Buttercreme nach dem Rezept meiner Oma.
Ich habe die drei Böden einzeln gebacken. Die Teigmenge habe ich vorher in drei gleiche Teile geteilt und in die erste Schüssel einen Löffel, in die zweite Schüssel zwei und in die dritte Schüssel drei Löffel Kakaopulver gegeben, um einen leichten Farbverlauf zu erzielen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...