70er Jahre Torte mit Diskokugel

"Funky funky!", dieser Songausschnitt ging mir ständig im Kopf rum, als ich diese Torte gebacken habe. ;-)
Eine Freundin war zu einer 70iger Jahre-Party eingeladen und wollte eine mottogerechte Torte mitbringen. Daher haben wir uns zusammen an diese (für meine Verhältnisse) doch recht bunte Torte gewagt.



Die Torte zierte eine silberfarbene Diskokugel. Dafür habe ich im Bastelladen einen Styroporball mit 5cm-Durchmesser erstanden und diesen mit etwas Zuckerkleber komplett eingestrichen.


Dann habe ich Fondant hellgrau eingefärbt, dünn ausgerollt und den Styroporball damit ausgekleidet.



Die Spiegelfliesen der Diskokugel sind mit Hilfe eines quadratischen Ausstechers aus Fondant ausgestochen.


Diese werden dann in mehreren Reihen versetzt aufgeklebt.


Die Torte war (wie in letzter Zeit immer) mit Eierlikörboden und Himbeer-Mascarpone gefüllt und mit pinken Fondant eingedeckt.
Meine Freundin und ich haben sie dann mit unterschiedlich farbigen Wellen aus Fondant verziert. Dafür den Fondant dünn und gleichmäßig ausrollen und wie gewünscht mit einem Messer die Kurven zuschneiden. Dafür zu einer Seite hin schmaler werden.


Für die zwei Schallplatten benötigt man schwarzen und pinken Fondant und drei unterschiedlich große, runde Ausstecher. Aus schwarzem Fondant erst den größten Kreis ausstechen und dann mit dem mittlersten, runden Ausstecher mittig ein Loch daraus ausstechen. In der selben Größe aus pinken Fondant einen Kreis ausstechen und diesen in den schwarzen Kreis kleben. Abschließend ein kleines Loch im pinken Kreis ausstechen. Die Rillen der Schallplatte mit einem Zahnstocher einritzen. Nach Wunsch mit einem schwarzen Fondantstift beschriften.


Nach dem Antrocknen der Spiegelfliesen die Diskokugel mit silberfarbenen Puderfarbe anmalen und mit etwas Zuckerkleber dort auf die Torte setzen, wo die Wellen aufeinander treffen.


Das Cakeboard zuerst mit schwarzem Fondant auskleiden. Dann aus denselben Farben wie die Wellen auf der Torte Quadrate ausstechen und diese in unterschiedlicher farblicher Reihenfolge auf das Cakeboard kleben.


Die Torte mittig auf das Cakeboard setzen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...